Tadschikistans Flagge Tadschikistan

Welche Sprache spricht man in Tadschikistan?

Dieses Kind spricht Tadschikisch.[ © Steve Evans / CC BY-2.0 ]
Kind aus Tadschikistan

Die Amtssprache in Tadschikistan ist Tadschikisch. Das ist eine iranische (persische) Sprache. Durch die Sprache unterscheidet sich Tadschikistan von den anderen zentralasiatischen Ländern, denn Usbeken, Kasachen, Kirgisen und Turkmenen sind turksprachige Völker.

Manche Wissenschaftler zählen Tadschikisch als eigene Sprache, andere sehen Tadschikisch als einen Dialekt des Persischen. In jedem Fall zerfällt Tadschikisch selbst in zahlreiche Dialekte.

Anders als im Iran oder in Afghanistan wird Tadschikisch außerdem nicht im arabisch-persischen Alphabet geschrieben, sondern mit kyrillischen Buchstaben. Nach dem Zerfall der Sowjetunion wurde angestrebt, Tadschikisch wieder in arabischen Buchstaben zu schreiben, doch das konnte sich nicht durchsetzen. 1998 wurden aber vier kyrillische Buchstaben abgeschafft, nämlich ц, щ,ы und ь.

Ein Beispiel für einen Satz auf Tadschikisch: Ман мактуб навишта истода-ам. Das spricht man: Man maktub navischta istoda-am. Und es bedeutet: Ich schreibe einen Brief.

Russisch ist in Tadschikistan noch immer eine wichtige Umgangssprache, die viele Einwohner als Zweitsprache sprechen. Durch die hohe Anzahl an Usbeken im Land wird auch Usbekisch gesprochen.

1 2
letzte Aktualisierung am 09.04.2020