Äthiopiens Flagge Äthiopien

Äthiopien auf Globus
[ © TUBS / CC BY-SA 3.0 ]

Äthiopien liegt am "Horn von Afrika", das tatsächlich ein bisschen wie ein Nashorn ausschaut.
Äthiopien grenzt im Norden an Eritrea, im Westen an den Sudan und Südsudan, im Süden an Kenia, im Süden und Osten an Somalia und im Osten an Dschibuti. Äthiopien hat keinen Zugang zum Meer, deshalb sprechen wir auch von einem Binnenstaat. Bis 1974 bestand auf dem Gebiet Äthiopiens (gemeinsam mit Eritrea) das Kaiserreich Abessinien. Äthiopien ist übrigens der älteste unabhängige Staat Afrikas, da es niemals zur Kolonie geworden ist.

Die Hauptstadt des Landes heißt Addis Abeba. Die Hauptstadt Äthiopiens befindet sich genau in der Mitte des Landes. Sie liegt auf einer gewaltigen Höhe von 2200 bis 3000 Metern und ist die dritthöchstgelegene Hauptstadt der Erde. Die meisten Menschen leben in Äthiopien auf dem Land und viele leben von der Landwirtschaft. Die Bevölkerung wächst sehr schnell und die Lebenserwartung ist nicht sehr hoch.

Äthiopien ist das am zweithöchsten gelegene Land Afrikas. Viele seiner Berge sind erloschene Vulkane. Es liegt direkt am Ostafrikanischen Graben. Hier bewegen sich die Erdplatten auseinander und bilden viele Seen. Hier beginnt auch der Blaue Nil, der sich später mit dem Weißen Nil zu einem der größten Flüsse der Erde vereint: dem Nil.

In Äthiopien leben viele Volksgruppen miteinander. Wir kennen Äthiopien auch als ein Land, in dem es immer wieder Dürrekatastrophen und schlimmen Hunger gibt. Es gibt aber auch sehr fruchtbare Gegenden. 

Größe 1.133.380 km²
Einwohner 111 Millionen
Sprache Amharisch
Hauptstadt Addis Abeba
Längster Fluss Omo (circa 1000 km)
Höchster Berg Ras Daschän (4550 m)
Währung Birr
Äthiopien Umriss

Flagge Äthiopien

Die Farben Grün, Gelb und Rot sind die Farben Afrikas. Der fünfzackige Stern in der Mitte der Flagge steht für die Einheit der verschiedenen Bevölkerungsgruppen des Landes. Die Linien symbolisieren die Gleichheit der Menschen und das Blau steht für den Frieden. 

Video - Zusammenfassung und Steckbrief Äthiopien

Äthiopien kennen wir oft nur wegen der schlimmen Hungerkatastrophen. Doch entwickelt sich das afrikanische Land durchaus positiv und hat so einige Besonderheiten aufzuweisen.

letzte Aktualisierung am 02.11.2020