Afghanistans Flagge Afghanistan

Frauenrechte in Afghanistan: Haben Frauen in Afghanistan Rechte?

Welches Leben diese Frau nun führt, wissen wir nicht. Leider werden die Frauenrechte in Afghanistan oft nicht beachtet. [ © DVIDSHUB / CC BY-SA 2.0 ]
Frauenrechte Afghanistan

Laut der Verfassung des Landes besitzen Frauen in Afghanistan Rechte, aber diese werden oft nicht umgesetzt. Die afghanische Verfassung ist im Vergleich mit anderen Verfassungen sogar in einigen Bereichen fortschrittlich. Doch wer die Rechte der Frauen und Mädchen missachtet, wird in Afghanistan oftmals nicht durch das Gesetz bestraft. Deshalb leiden Frauen in Afghanistan unter der Situation im Land. Junge Mädchen werden zwangsverheiratet, haben keine Mitspracherechte und zählen weniger als Jungen. Viele Frauen berichten über Gewalterfahrungen und werden belästigt. Sie haben weniger Chancen auf Bildung und besuchen - obwohl das Gesetz ihnen das zugesteht - keine Universität. Nur 13 von 100 Frauen können überhaupt lesen und schreiben. Vielen Frauen fehlt das Selbstvertrauen, umgekehrt wird ihnen wenig Respekt entgegen gebracht.

Obwohl es in Afghanistan keinen Burkazwang gibt, tragen viele Frauen eine Burka. Oftmals hat die Burka eine blaue Farbe. [ © Marius Arnesen / CC BY-SA 2.0 ]
Frauen, Burka, Afghanistan
Nicht alle Frauen in Afghanistan tragen einen Ganzkörperschleier, das Kopftuch ist allerdings schon üblich. [ © ResoluteSupportMedia / CC BY 2.0 ]
Frauen, Kopftuch, Afghanistan

Warum tragen Frauen in Afghanistan eine Burka?

Burka der Frauen in Afghanistan früher und heute

Die Burka ist ein Kleidungsstück, das Frauen nur in Afghanistan und in Teilen Pakistans tragen. Oftmals verwendet man diesen Begriff heute falsch und bezeichnet damit jedes Kleidungsstück, das einen Körper voll verschleiert. Bei einer afghanischen Burka ist das Gesicht tatsächlich komplett bedeckt. Damit die Frauen überhaupt etwas sehen können, ist im Augenbereich eine Art Sichtfenster eingenäht. Es verbindet sich ein Körperschleier mit einem Gesichtsschleier. Im Unterschied zur afghanischen Burka sind bei der pakistanischen Ausführung die Augen frei.

Die Taliban befahlen den afghanischen Frauen das Tragen einer Burka

Übrigens haben Frauen früher auf dem Land gar keine Burka getragen, sondern nur in der Stadt. Bei der harten Arbeit auf den Feldern wäre ein solches Kleidungsstück nicht besonders nützlich gewesen. Die Taliban verpflichteten die Frauen zum Tragen einer Burka, wobei das Burka-Gebot seit dem Jahr 2001 in Afghanistan eigentlich wieder aufgehoben ist. Dennoch findet man in Afghanistan immer noch sehr viele Frauen, die eine Burka tragen. Manche tragen sie aus Angst, vielleicht auch aus Tradition, die Gründe sind nicht immer einfach zu erfahren. Es gibt aber auch Frauen, die keine Burka tragen.

Welche Farbe hat die Burka in Afghanistan?

In Afghanistan ist es übrigens gar nicht so selten, dass Frauen eine blaue Burka tragen, früher war blau eine seltene Farbe für eine Burka.

Alltag der Frauen

Viele Frauen in Afghanistan versuchen ihre Kinder irgendwie durchzubringen. [ © Afghanistan Matters / CC BY 2.0 ]
Frauen, Afghanistan

Viele Frauen kämpfen in Afghanistan jeden Tag ums Überleben. Sie kümmern sich um ihre Kinder, bringen ihre Familien durch, oft auch ohne lesen oder schreiben zu können. Andere setzen sich für misshandelte Frauen ein, kämpfen für ihre Rechte und engagieren sich. So gibt es mittlerweile Frauen, die politisch tätig sind und im Parlament sitzen oder in den Medien wie bei Zeitungen arbeiten. Ihr Anteil ist aber immer noch sehr gering.

Frauen in den Städten leben oft völlig anders als Frauen auf dem Land. Hier gibt es moderne Frauen, deren Leben sich von dem Leben der Frauen im Westen gar nicht so stark unterscheidet. Dann gibt es Frauen, die leben noch so wie vor 1000 Jahren. Dies ist allerdings der wesentlich größere Teil. So ist es vor allem in Afghanistan sehr schwierig zu sagen, wie Frauen nun genau leben.

letzte Aktualisierung am 08.01.2021