Benins Flagge Benin

Wo liegt Benin?

Benin liegt in Westafrika. Wo genau, zeigt dir die Karte.[ © TUBS / CC BY-SA 3.0 ]
Lage von Benin in Afrika auf der Karte

Benin liegt im Westen von Afrika. Im Süden grenzt das Land an den Atlantik, der hier Golf von Guinea heißt. Der Meeresabschnitt vor Benins Küste heißt Bucht von Benin. Das Land ist im Süden lang und schmal und verbreitert sich dann. Es sieht vielleicht ein bisschen aus wie ein Brokkolikopf oder eine Blume.

Im Westen grenzt Benin an Togo. Im Norden gibt es Grenzen zu Burkina Faso und Niger. Im Osten gibt es eine lange Grenze zu Nigeria. Will man vom Norden bis zur Küste fahren, muss man 650 Kilometer hinter sich bringen. Die größte Ausdehnung von West nach Ost beträgt 320 Kilometer, im Süden jedoch nur 120 Kilometer.

An der Küste besitzt Benin Lagunen. Der Ort Ganvié wurde auf Pfählen im Nokoué-See errichtet.[ © Dominik Schwarz / CC BY-SA 3.0 ]
Ganvié in Benin
Der Atakora-Bergkette schließen sich weite Ebenen an.[ © Wegmann / CC BY-SA 3.0 ]
Ausläufer der Atakora-Berge

Wie sieht es in Benin aus?

An der Küste gibt es viele Lagunen, also flache Seen, die vom Meer abgetrennt wurden. Auch Flusstäler, Sümpfe und Seen machen das Gebiet sehr wasserreich. Die Hauptstadt Porto Novo liegt ebenfalls hier.

Nach Norden schließt sich eine Ebene an, auf der Landwirtschaft betrieben wird. Die Landschaft ist eine Mischung aus Wald und Savanne, das sich in einem Band vom Senegal bis Nigeria erstreckt. In Benin beginnt diese Landschaft hinter der Küste und erstreckt sich weiter nordwärts als in den angrenzenden Ländern (Dahomey-Senke).

Etwa in der Mitte der Grenze zu Togo erhebt sich die Atakora-Bergkette (die in Togo noch Togo-Gebirge heißt). Das ist ein Mittelgebirge, das heißt, es erreicht nur mittlere Höhen, im Atakora-Gebirge sind das etwa 600 Meter. Der höchste Berg, Mont Sokbaro, ist 658 Meter hoch. Er liegt an der Grenze zu Togo.

Der längste Fluss fließt von Nord nach Süd und heißt Ouémé. Er hat sehr viele Nebenflüsse. Der Fluss Niger bildet im Nordosten über eine weite Strecke die Grenze zum Land Niger.

Hier siehst du die Atakora-Berge.[ © Wegmann / CC BY-SA 4.0 ]
1 2
letzte Aktualisierung am 29.04.2020