Portugals Flagge Portugal

Einkaufen in Portugal[ © Luca Boldrini / CC BY-2.0 ]
Markthalle in Portugal
Diese Frau verkauft in Coimbra geröstete Kastanien.[ © Feliciano Guimarães / CC BY-2.0 ]
Kastanienverkauf in Coimbra

Alltag in Portugal

Wie leben die Menschen in Portugal? Wie sieht ihr Alltag aus? Die meisten Portugiesen leben an oder in der Nähe der Atlantikküste. So ist das Meer vor der Tür und lädt zu einem Sprung hinein ein. Fisch wird darum auch häufig in Portugal gegessen. Essen und Trinken spielt eine wichtige Rolle im Alltag. Gefrühstückt wird auch gerne im Café am Tresen: Schnell ein Kaffee und ein süßes Gebäck wie ein Pastel de nata...

Familien verbringen viel Zeit miteinander. Man macht gemeinsame Ausflüge an den Strand oder geht picknicken. Ihre Fußballmannschaft feuern die Portugiesen begeistert an. 2016 wurde sie Europameister. Der bekannteste portugiesische Fußballspieler ist wohl Cristiano Ronaldo. Ihm wurde in seinem Heimatort auf Madeira sogar ein Denkmal gesetzt.

Gerne wird auch gefeiert. So gibt es im Juni gleich drei regionale Feste für Schutzheilige, die mit Straßenumzügen und Feuerwerk gefeiert werden. Auf dem Land geht es oft noch gemütlicher zu, hier hat der Fortschritt noch nicht überall Einzug gehalten.

In Portugal muss man übrigens oft Nummern ziehen, sei es in der Apotheke, bei der Post oder an der Käsetheke im Supermarkt. So kann sich niemand vordrängeln und alles geht gerecht zu - nur nicht vergessen, die Nummer zu ziehen! Zum Einkaufen geht man auch gerne auf den Markt. An den Klingelschildern und Briefkästen der Häuser und Wohnungen findet man übrigens keine Namen.

Bekannt sind die Portugiesen auch für ihre Höflichkeit und ihre guten Umgangsformen. Selbst wenn man sich noch gar nicht so gut kennt, begrüßt und verabschiedet man sich mit einer Umarmung und Küssen, den beijinhos - ein Küsschen links, ein Küsschen rechts.

Obwohl sich die Wirtschaft in Portugal langsam wieder von einer schweren Krise erholt, gibt es noch immer viele Arbeitslose und auch Armut im Land. Vor allem in ländlichen Gebieten ist es schwierig, Arbeit zu finden.

Schau dir Bilder aus dem portugiesischen Alltag an!

Innenhof in Lissabon[ © Quelle: pixabay.com ]
letzte Aktualisierung am 08.04.2019