Andorras Flagge Andorra

Wo liegt Andorra? Andorra ist sehr klein - siehst du den roten Punkt? Klick auf die Karte![ © Rei-artur / CC BY-SA 3.0 ]
Lage von Andorra in Europa

Wo liegt Andorra?

Wo liegt Andorra? Andorra ist eines der kleineren Länder der Erde und gilt als Zwergstaat. Es liegt im Südwesten von Europa in den Pyrenäen. Das ist eine Gebirgskette, die die Iberische Halbinsel (auf der Spanien und Portugal liegen) vom übrigen Europa trennt. Andorra liegt genau zwischen Frankreich und Spanien. Auf der Karte kannst du sehen, dass es eingequetscht zwischen diesen beiden Ländern liegt.

Die Grenze zu Frankreich im Norden beträgt 56 Kilometer, die zu Spanien im Süden 63 Kilometer. Das gesamte Land ist nur 468 Quadratkilometer groß. Um es zu durchfahren, brauchst du nicht einmal eine Stunde. Es gibt sieben Gemeinden. Sie heißen Canillo, Encamp, Ordino, La Massana, Andorra la Vella, Sant Julià de Lòria und Escaldes-Engordany.

Zwergstaaten

Länder mit besonders kleiner Fläche nennt man manchmal auch Zwergstaaten. In Europa gibt es sechs Zwergstaaten: Andorra, Liechtenstein, Malta, Monaco, San Marino und Vatikanstadt. Unter diesen ist Andorra der größte Staat, Malta hat allerdings mehr Einwohner.
Andorra liegt zwischen Frankreich und Spanien.[ © Wikimedia, gemeinfrei ]
Karte von Andorra

Länderinfos Andorra: Berge und Flüsse

Weil Andorra mitten in den Pyrenäen liegt, ist das Land vor allem eins: gebirgig. Es gibt allein 65 Berggipfel, die höher als 2000 Meter liegen. Der höchste Berg ist der Coma Pedrosa mit 2942 Metern Höhe. Selbst der niedrigste Punkt des Landes liegt noch auf 840 Metern Höhe. Wandern, Skifahren und Klettern gehören darum auch zu den beliebten Sportarten in Andorra. In den Bergen findet man übrigens viele der typischen kleinen Hütten, die Bordes (Einzahl: Borda).

Der längste Fluss ist der Valira, dessen zwei Arme sich im Süden des Landes vereinigen. Von dort fließt er durch Andorra la Vella und weiter nach Spanien. Der Valira fließt durch enge Täler. Flüsse, Seen, Wälder, Berge machen übrigens rund 92 Prozent der Landesfläche aus - viel Natur zum Genießen!

Andorra ist nicht Mitglied der EU.[ © Base blank filed by Hoshie, this edited file by Jlogan / CC BY-SA 3.0 ]
Ist Andorra in der EU?

Ist Andorra in der EU?

Andorra ist nicht in der EU. Das kleine Land ist also kein Mitglied der Europäischen Union. Frankreich und Spanien, die beiden Nachbarländer, zu denen auch die engsten Verflechtungen bestehen, gehören zwar zu den Mitgliedstaaten, Andorra aber nicht. Es gibt aber enge Bindungen zur EU. So gibt es Verträge zwischen Andorra und der EU, die eine Zollunion beschließen, oder Verträge über eine enge Zusammenarbeit im Bereich Umwelt oder Transport. Hier geht es zu: EU einfach erklärt.

Wie sieht es in Andorra aus? Bilder aus Andorra:

Andorra ist gebirgig![ © Quelle: pixabay.com ]

Infos zur Hauptstadt und dem Klima von Andorra findest du auf Seite 2!

1 2
letzte Aktualisierung am 04.06.2020