Pakistans Flagge Pakistan

Pakistan auf Globus
[ © TUBS / CC BY-SA 3.0 ]

Pakistan ist noch ein recht junger Staat und erhielt seine Selbstständigkeit von Indien erst im Jahr 1947. Seine Landschaft prägen die Gebirgsketten von drei Bergregionen. Fünf der 14 Achttausender der Erde liegen auf dem Gebiet von Pakistan. Der K2 ist der zweithöchste Berg der Welt.

Während in Indien vor allem Hindus und Sikhs leben, ist die in Pakistan vorherrschende Religion der Islam. Dabei handelt es sich um einen Islam in sehr traditioneller Form. Die Frauenrechte werden beschnitten und Mädchen haben sehr viel weniger Möglichkeiten, eine Schuldbildung zu erhalten als Jungen. Die Bevölkerung Pakistans zählt zu der am schnellsten wachsenden auf der ganzen Welt.

Größe 796.095 km², mit dem umstrittenen Gebiet Kaschmir: 880.254 km²
Einwohner 188,92 Millionen
Sprache Urdu und Englisch
Hauptstadt Islamabad
Längster Fluss Indus (3180 km)
Höchster Berg K2 (8611 m)
Währung Pakistanische Rupie
Pakistan Umriss

Flagge Pakistan

Sowohl die grüne Farbe der Flagge als auch der Halbmond stehen für den Islam, der in Pakistan sehr stark vertreten ist. Es gibt aber nicht nur Muslime, sondern auch Andersgläubige im Land. Der weiße Balken auf der linken Seite steht für diese Menschen. Der kleine weiße Stern ist ein Symbol für Wissen, Aufklärung und Erleuchtung. Die Kombination der Farben Grün und Weiß steht für Frieden und Wohlstand.

letzte Aktualisierung am 17.05.2017