Belgiens Flagge Belgien

Belgien auf Globus
[ © TUBS / CC BY-SA 3.0 ]

Belgien - Zusammenfassung

Belgien ist ein Land in Westeuropa, das auch an Deutschland grenzt. In Belgien leben im Norden die Flamen und im Süden die Wallonen. Bekannt ist Belgien übrigens auch für einige leckere Naschereien.

Belgien ist in etwa so groß oder auch so klein wie das Bundesland Nordrhein-Westfalen. Der größte Teil des Landes ist recht flach, wenn wir von "Hochbelgien" sprechen, dann geht es um Höhen zwischen 200 und 500 Metern. Der höchste Berg ist gerade mal 694 Meter hoch. Belgien liegt übigens am Meer, genauer an der Nordsee und die Küstenlänge beträgt immerhin 70 Kilometer.

In Belgiens Hauptstadt Brüssel ist der Sitz der Europäischen Union. Hier befindet sich auch die NATO. So ist Belgien von der Größe her zwar ein kleines Land, aber für Europa und dessen Wirtschaft nicht ganz unbedeutend.

Wenn du wissen willst, wie in Belgien das Wetter wird, so entspricht das in etwa dem Klima, das in Westeuropa vorherrscht. Am Meer bestimmt die kühlere Meeresluft auch schon einmal das Wetter.

Die meisten Menschen wohnen übrigens im Norden Belgiens. Hier leben auch die Flamen, die Niederländisch sprechen, während weiter südlich die Wallonen Französisch reden. Die Tierwelt Belgiens ähnelt der in Deutschland. Auffallend ist der hohe Anteil an Wald, denn ein Drittel des Landes bedeckt der Wald.

Berühmt ist Belgien übrigens für den Handel mit Diamanten. Vor allem die Stadt Anwerpen hat hier Bedeutung, denn hier werden weltweit die meisten Industriediamanten gehandelt.  Belgien war erst Teil des Römischen Reichen, dann Teil des Frankenreiches und ab 1477 herrschten die Habsburger auch in Belgien. Nachdem Napoleon besiegt wurde, entstand im Jahr 1815 Belgien als Königreich. Schon damals gab es die Konflikte zwischen Flamen und Wallonen.

Noch heute gibt es in Belgien einen König, der aber nicht so viel zu sagen hat. Das Parlament bestimmt über die Regierung. Aber in Belgien ist alles ein bisschen anders. Hier gibt es nämlich keine Parteien, die fürs ganze Land stehen, sondern nur Parteien in den einzelnen Regionen, die wieder ein eigenes Parlament besitzen. Regierungsbildungen sind in Belgien nicht ganz so einfach, so dass es auch mal eine Weile ohne Regierung bleiben kann.

Größe 30.520 km²
Einwohner 11,37 Millionen
Sprache Französisch, Flämisch (Niederländisch), Deutsch
Hauptstadt Brüssel (Bruxelles)
Längster Fluss Maas (183 km in Belgien)
Höchster Berg Botrange (694 m)
Währung Euro
Belgien Umriss

Flagge Belgien

Die belgische Flagge ist im Original fast quadratisch. Die Farben ähneln der deutschen Flagge, nämlich Schwarz, Gelb und Rot. Warum das so ist, weiß man nicht genau, vielleicht ist es nur Zufall. Die Farben sind senkrecht angeordnet und entsprechen den Farben des Herzogtums Brabant.

letzte Aktualisierung am 08.06.2020