Papua-Neuguineas Flagge Papua-Neuguinea

Papua-Neuguinea auf Globus
[ © TUBS / CC BY-SA 3.0 ]

Papua-Neuguinea teilt sich mit West-Neuguinea, das zu Indonesien gehört, die zweitgrößte Insel der Erde. Der Staat Papua-Neuguinea ist der drittgrößte Inselstaat der Welt. Zur Hauptinsel zählen viele weitere kleinere Inseln. Papua-Neuguinea liegt nördlich von Australien und war bis zur letzten Eiszeit noch mit dem australischen Kontinent verbunden. Die Menschen sprechen eine Vielzahl von Sprachen und machen - wie fast nirgendwo sonst - einen Spagat zwischen der Moderne und dem Leben (fast) wie in der Steinzeit. Viele Regionen, die teils vulkanischen Ursprungs sind, konnten noch wenig erschlossen werden. Somit ist Papua-Neuguinea eine der letzten geheimnisvollen Landschaften der Erde, die bisher noch wenige Touristen besuchen.

Größe 462.840 km²
Einwohner 7,5 Millionen
Sprache Tok Pisin, Hiri Motu, Englisch
Hauptstadt Port Moresby
Längster Fluss Sepik (1200 km)
Höchster Berg Mount Wilhelm (4509 m)
Währung Kina
Papua-Neuguinea Umriss

Flagge Papua-Neuguinea

Die fünf weißen Sterne bilden das Sternbild "Kreuz des Südens". Dieses siehst du auf der Südhalbkugel der Erde. Den Paradiesvogel findest du nur auf Papua-Neuguinea.

letzte Aktualisierung am 28.05.2020