Papua-Neuguineas Flagge Papua-Neuguinea

Kabele

In Papua-Neuguinea spielen die Kinder meistens einfach mit Dingen, die sie um sich herum finden. Dazu gehören wie bei Kabele zum Beispiel Stöcke und Obst. Stöcke findest du bestimmt auch bei dir, aber Obst ist oft sehr teuer. Deshalb nimmst du lieber einen Tennisball oder ähnliches. Das Prinzip ist einfach: Einer der Mitspieler wirft das Obst (den Ball) in die Luft und die anderen müssen versuchen, es noch in der Luft mit einem Stock zu berühren. Pro Berührung gibt es einen Punkt. Gewonnen hat dann der mit den meisten Punkten. Aber Achtung: Seid vorsichtig, damit ihr euch nicht gegenseitig verletzt.

Einer der Kabelespieler versucht, den Ball abzuklatschen.[ © Caroline Gruler ]
Kabele
letzte Aktualisierung am 29.08.2017