Lesothos Flagge Lesotho

Wie heißt die Hauptstadt von Lesotho?

Blick auf die Hauptstadt von Lesotho Maseru. [ © OER Africa / CC BY 2.0 ]
Maseru, Hauptstadt Lesotho

Maseru heißt die Hauptstadt von Lesotho. In der Nähe der Hauptstadt leben auch die meisten Menschen und hier ist das bedeutendste landwirtschaftliche Anbaugebiet des Landes. Maseru liegt am Fluss Caledon. Maseru ist auch die einzige Großstadt in Lesotho. Die Stadt liegt immerhin 1550 Meter über dem Meeresspiegel.

Auch der Flughafen liegt in Maseru und hier treffen sich die wichtigsten Straßen des Landes. Hier findest du auch Banken, Hotels und Restaurants. Es gibt viel Verkehr, Firmen haben sich hier niedergelassen und Kinder besuchen verschiedene Schulen. Sogar ein Stadion, das Setsoto-Stadion, hat die Stadt aufzuweisen. Hier wird gerne Fußball gespielt. Die Universität des Landes liegt ganz in der Nähe der Hauptstadt, etwa 35 Kilometer entfernt in dem Örtchen Roma.

Wie wird das Wetter in Lesotho?

Wenn du genau wissen willst, wie in Lesotho das Wetter wird, klick einfach auf das Bild![ © Di.Malealea / CC BY 2.0 ]
Wetterbericht, Lesotho

Vor allem die Höhenlage nimmt in Lesotho Einfluss auf das Klima. Auch sind die Temperaturunterschiede groß. So kann es im Sommer 35 Grad heiß werden und im Winter erreichen die Temperaturen Minusgrade bis -15 Grad. Da Lesotho insgesamt sehr hoch liegt, gibt es Bergregionen, in denen das ganze Jahr über Schnee fällt. Übrigens kannst du in Lesotho auch Ski fahren. Das Land hat ein eigenes Skigebiet zu bieten. Hierher kommen in erster Linie Touristen aus Südafrika.

Im Sommer wird es sehr feucht, es gibt viele Niederschläge und auch häufige Gewitter. Da wir uns auf der südlichen Erdhalbkugel befinden, sind die Jahreszeiten unseren entgegengesetzt. Wenn wir im Winter frieren, herrscht in Lesotho Sommer und natürlich umgekehrt.

Reise nach Lesotho

Begebe dich auf eine Reise nach Lesotho und lerne das Land aus der Luft kennen: 

1 2
letzte Aktualisierung am 04.01.2021