Slowakeis Flagge Slowakei

Bäume wachsen auch im Tatra-Gebirge - bis zur Baumgrenze.[ © Quelle: pixabay.com ]
Bäume im Tatra-Gebirge

Was wächst in der Slowakei?

Im Tiefland und den unteren Lagen der Gebirge wachsen vor allem Eichen und Hainbuchen. Mit zunehmender Höhe werden es mehr Buchen und Tannen und schließlich Fichten. Auch Zirbelkiefern kommen vor, zum Beispiel im Tatra-Gebirge. Dort wachsen neben Hahnenfuß, Nelken, Enzianen und Primeln auch 37 endemische Pflanzen.

Welche Tiere leben in der Slowakei?

Da guckt ein slowakischer Fuchs![ © Quelle: pixabay.com ]
Fuchs in der Slowkei

In den Bergen der Slowakei leben zahlreiche Tiere wie Luchse, Wölfe und sogar Bären. Füchse, Wildschweine, Rehe und Eichhörnchen tummeln sich in den Wäldern. Insgsamt gibt es 90 Arten von Säugetieren, wobei allein 24 Arten auf Fledermäuse entfallen. Oberhalb der Baumgrenze findet man Tatragämsen, Murmeltiere und Schneemäuse.

Vögel sind in 352 Arten vertreten. Unter ihnen findet man Kormorane, Rotschwänze und Steinadler. Auch der Dreizehenspecht, die Ringdrossel und der Tannenhäher fliegen durch die Slowakei. Kriechtiere, Lurche und Fische gibt es natürlich auch.

Die Tatragämse kann gut klettern.[ © Quelle: pixabay.com ]
letzte Aktualisierung am 07.04.2020