Kroatiens Flagge Kroatien

Kroatien auf Globus
[ © TUBS / CC BY-SA 3.0 ]

Zusammenfassung - Kroatien

Nicht ohne Grund wird Kroatien auch das Land der 1000 Inseln genannt. Nur ein kleiner Teil der Inseln ist bewohnt. Aber nicht nur die Inseln ziehen Jahr für Jahr tausende Touristen an, die die vielfältige Landschaft Kroatiens genießen. Eine wechselvolle Geschichte hat das Land geprägt und als ehemalige Teilrepublik von Jugoslawien erfuhr die kroatische Bevölkerung sehr viel Leid in der Auseinandersetzung mit Serbien. Noch heute sind die Spuren zu erkennen. 

Kroatien zählt zu den so genannten Balkanstaaten und wird vor allem durch seine Küsten und die zahlreichen Inseln bestimmt. Der Adriaküste schließt sich das Dinarische Gebirge an. Das ist übrigens eines der höchsten und gleich mal steilsten Gebirge in Europa. Im Norden und im Nordosten von Kroatien findest du die Pannonische Tiefebene.

Typisch für Kroatien ist die Karstlandschaft. Die Hauptstadt des Landes heißt Zagreb. Das ist auch gleich mal die größte Stadt des Landes. Hier leben auch die meisten Menschen. Die meisten Bewohner sind Kroaten und sie sprechen Kroatisch.

Ein großer Teil der Einnahmen des Landes stammen aus dem Tourismus. Viele Menschen schätzen es, ihren Urlaub in Kroatien zu verbringen. Nicht nur die Inseln und die Küsten ziehen Feriengäste an, sondern auch das Hinterland. Hier lassen sich tolle Wanderungen unternehmen.

Naturschutzgebiete in Kroatien

In Kroatien gibt es auch einige Naturschutzgebiete, berühmt ist der Nationalpark Plitwitzer Seen. Auch der Nationalpark Krka im Norden von Sibenik ist sehr bekannt. Übrigens dient das Hinterland Kroatiens auch noch als Rückzugsgebiet für Braunbären.
In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts kam es zu einem heftigen Krieg, in dem sich Kroaten und Serben feindlich gegenüberstanden. Viele Menschen starben und die Gräben zwischen Kroaten und Serben wurden immer tiefer. Erst 1995 kam es zu einem Abkommen und 1996 wurde Kroatien zu einem Teil der Europäischen Union.

Größe 56.594 km²
Einwohner 4,06 Millionen
Sprache Kroatisch
Hauptstadt Zagreb
Längster Fluss Save (562 km in Kroatien)
Höchster Berg Dinara (1831 m)
Währung Euro (seit 2023)
Kroatien Umriss

Flagge Kroatien

Rot, Weiß und Blau sind die panslawischen Farben, die in drei gleich großen Streifen die Flagge zieren. In der Mitte befindet sich das Wappen mit einem rot-weißen Schachbrettmuster. Auf dem Wappen bilden die Symbole der Landesteile Illyrien, Dubrovnik, Dalmatien, Istrien und Slawonien eine Krone.

Kroatien: eine Zusammenfassung

In diesem Video erhältst du erste Infos über Kroatien.

letzte Aktualisierung am 10.01.2023