Belaruss Flagge Belarus

Blick auf Minsk[ © Vadim Sazanovich / CC BY-SA 4.0 ]
Blick auf Minsk

Die Hauptstadt von Belarus: Minsk

Minsk ist die Hauptstadt von Belarus. Sie liegt in der Mitte des Landes am Fluss Swislatsch, der später in die Beresina mündet. In Minsk leben 1,93 Millionen Menschen. Damit ist sie auch die größte Stadt des Landes.

Die Karte zeigt die Durchschnittstemperaturen im Januar: Nach Nordosten wird es kühler.[ © Homoatrox / CC BY-SA 4.0 ]
Durchschnittstemperaturen im Januar in Weißrussland

Wie wird das Wetter in Belarus?

Belarus (Weißrussland) hat als Binnenland kontinentales Klima mit warmen Sommern und kühlen Wintern. Jedoch wird das kontinentale Klima im Westen dadurch abgemildert, dass die Ostsee nicht so weit entfernt ist, nämlich nur rund 260 Kilometer.

Im Januar liegt die Durchschnittstemperatur bei minus 4,5 Grad im Südwesten und bei minus acht Grad im Nordosten. Richtung Nordosten wird es also kühler. Im Juli ist der Unterschied geringer und es wird nach Süden wärmer: Im Norden liegt die Temperatur bei 17,5 Grad, im Süden bei 18,5 Grad. Die Sommer sind recht feucht, zwischen Mai und September fällt der meiste Regen. Hohe Luftfeuchtigkeit sorgt auch häufig für Nebel.

Unbedingt anschauen - in Belarus!

Schloss Mir gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Es wurde im 16. Jahrhundert erbaut.[ © denniss.mishchuk / CC BY-3.0 ]
1 2
letzte Aktualisierung am 24.02.2022