Naurus Flagge Nauru

Nauru auf Globus
[ © TUBS / CC BY-SA 3.0 ]

Nauru ist ein Land und zugleich eine Insel mit 21 Quadratkilometer Fläche. München ist somit 15 mal größer. Umgeben ist Nauru von einem Korallenriff und es besteht aus dem Kalk abgestorbener Korallen. Mit dem Auto benötigt man nicht einmal eine halbe Stunde, um die Insel zu umrunden. Sie liegt in etwa in der Mitte zwischen Sydney in Australien und Honolulu auf Hawaii und nur wenige Kilometer südlich des Äquators. Vor gar nicht allzu langer Zeit zählte die Insel zu den reichsten Ländern der Erde. Ein wertvoller Rohstoff - Phosphat - wurde hier entdeckt. Mittlerweile ist die kleinste Republik der Erde ein armes Land.

Größe 21 km²
Einwohner 11.000
Sprache Nauruisch und Englisch
Hauptstadt keine, Regierungssitz Yaren
Längster Fluss -
Höchster Berg Command Ridge (61 m)
Währung Australischer Dollar
Nauru Umriss

Flagge Nauru

Der Stern mit den zwölf Sternen steht für die ehemals zwölf Stämme der Insel. Die gelbe Linie soll symbolisch für den Äquator stehen, denn Nauru liegt nur wenig südlich des Äquators.

letzte Aktualisierung am 17.05.2017