Australiens Flagge Australien

Eine beliebte Sportart in Australien ist Football, nicht zu verwechseln mit unserem Fußball. [ © wikimedia, gemeinfrei ]
Football, Australien
Ebenfalls sehr beliebt in Australien ist Cricket, ein Spiel dessen Regeln gar nicht so einfach zu verstehen sind. [ © Richard Woods / CC BY-SA 2.0 ]
Cricket
Beim Rugby kann es manchmal auch ganz schön heftig zugehen. [ © NAPARAZZI / CC BY-SA 2.0 ]
Rugby, Australien
Schwimmen gehört ebenfalls dazu, vorausgesetzt man wohnt am Meer. [ © wikimedia, gemeinfrei ]
Schwimmen, Sportart, Australien
Wellenreiten und Surfen gehören an Australiens Küsten unbedingt dazu.[ © Stan Shebs / CC BY-SA 3.0 ]
Wellenreiten

Fast jeder Sport ist möglich!

Sport ist in Australien wichtig und Kinder dürfen schon in der Schule alle möglichen Sportarten ausprobieren, um herauszufinden, was sie am liebsten mögen. Am beliebtesten sind Football, der auch Footy genannt wird, und Cricket.

Das Spielfeld beim Football sieht so ähnlich aus wie beim American Football, doch sind die Spieler lange nicht so geschützt, sondern tragen wie die Europäer einfach ein Trikot. Allerdings verhalten sie sich wie amerikanische Spieler, es geht also schon einmal heftig zu auf dem Footballfeld. Unser Fußball heißt in Australien wie in den USA übrigens Soccer. Das Interesse daran wächst, seitdem Australien an den Fußballweltmeisterschaften teilgenommen hat, kommt aber an Football noch lange nicht heran.

Cricket

Australische Väter spielen allerdings mit ihren Kindern weder Football noch Soccer, sondern meist Cricket. Das Spiel ist auch schon für jüngere Kinder ideal. Und allzu viel bewegen muss man sich hier auch nicht - ideal für ein heißes Land wie Australien. Doch ganz so einfach sind die Cricket-Regeln nicht zu verstehen, das klingt schon ziemlich kompliziert.

Rugby

Rugby ist eine wichtige Sportart, die Australier gerne spielen. Hierbei geht es rauher zu als bei unserem Fußball. Dazu kommen Hockey und Netball als beliebte Sportarten, die sehr gerne auch von Frauen ausgeübt werden. Vor allem Netball spielen auch junge Mädchen sehr gerne. Immer wieder gibt es Wettkämpfe, in denen sich die Mannschaften gegenseitig zu besiegen versuchen. 

Golf als Volkssport

Dazu kommt das Golfspiel. Das ist in Australien keine seltene Sportart, an der sich nur reichere Leute versuchen, sondern durchaus fast so etwas wie ein Volkssport. In den ländlichen Regionen angeln die Leute auch gerne und treffen sich, um gemeinsam dieser Freizeitbeschäftigung nachzugehen.

Auf und im Wasser

Segeln, Surfen und Wellenreiten sind in einem Land, das komplett vom Meer umgeben ist, genauso häufige Sportarten wie Schwimmen und Tauchen. Die Küsten Australiens laden allemal dazu ein.

Zusammenfassend gibt es in Australien fast keine Sportart, die man dort nicht betreiben könnte. Sogar Skifahren ist möglich, denn in den Australischen Alpen gibt es auch Skilifte.

letzte Aktualisierung am 15.05.2020