Omans Flagge Oman

Vor der Herrschaft des jetztigen Sultan war der Oman ziemlich rückständig, es gab keine Straßen und die Menschen lebten in einfachsten Verhältnissen.[ © Ondřej Žváček / CC BY-SA 3.0 ]
Landschaft, Oman

Rückständiges Oman - modernes Oman

Lange Zeit war der Oman eines der rückständigsten Länder überhaupt. Es ist gar nicht so lange her, dass der Sultan nicht einmal Telefonleitungen zu ließ. Es gab gerade mal drei Schulen im Land und diese durften nur Jungen besuchen. Das Straßennetz umfasste gerade mal wenige Kilometer Asphaltstraße. Die Omanis hatten weder Strom noch Wasser in ihren einfachen Häusern, die meist aus Lehm erbaut waren.

Selbst Sonnenbrillen waren nicht erlaubt im Oman

Auch Sonnenbrillen waren tabu, in einem Land, in dem fast immer die Sonne scheint. 1970 übernahm der 1940 geborene Sultan Qabus ibn Said im Alter von 30 Jahren die Macht im Oman und führte das Land langsam in die moderne Zeit. Er ließ Schulen, Krankenhäuser und Moscheen sowie Straßen, Hafenanlagen und Flugplätze bauen. Das meiste Geld floss aus den Einnahmen durch das Erdöl in die Staatskasse. Trotz all seiner Wohltaten und umsichtigen Regierung war er trotzdem ein absolut regierender Monarch.

2020 starb er und wurde von  Haitham ibn Tariq abgelöost, der ist wie auch er zuvor Premierminister, Außenminister, Verteidigungsminister, Finanzminister und auch oberster Befehlshaber der Streitkräfte. Allerdings gibt es Pläne, die Monarchie in eine konstitutionelle Monarchie umzuwandeln.

Ein Problem bestand lange Zeit darin, dass die Herrschernachfolge noch nicht geregelt war. 2015 erkrankte der damalige Sultan schwer und immer wieder bangten die Omanis um seinen Gesundheitszustand. Seine zwar autoritäre, aber gleichzeitig außenpolitisch geschickte Regierung hatte dem Land Sicherheit gebracht. So hofft man jetzt, dass sein Nachfolger diese Sicherheit erhalten kann.

Sultan Qabus ibn Said modernisierte das Land und machte aus Maskat eine moderne Hauptstadt. [ © xiquinhosilva / CC BY-SA 2.0 ]
Moderne, Oman

Leben im Oman

In diesem Video siehst du, wie unterschiedlich das Leben im Oman aussieht. Reise durch die größte Wüste der Erde, begegne den Beduinen auf dem Markt, beobachte die Fischer am Meer und schau dir an, wie Menschen in einer Oase im Oman leben.

letzte Aktualisierung am 27.10.2020