Kasachstans Flagge Kasachstan

Kasachstan auf Globus
[ © Addicted04 / CC BY-SA 3.0 ]

Kasachstan ist ein ziemlich großes Land, nämlich der neuntgrößte Staat der Erde. Es ist einer der Nachfolgestaaten der Sowjetunion. Bis 1991 gehörte Kasachstan noch zur Sowjetunion. Von den Weltmeeren liegt es sehr weit entfernt. Deshalb sprechen wir hier von einem kontinentalen Klima. Die Natur in Kastachstan ist äußerst vielfältig. Viele Pflanzen wachsen nur dort, sie sind also endemisch. Kasachstan hat allerdings große Umweltprobleme, da hier früher Atomwaffen getestet wurden. Mit den Folgen hat das Land auch heute noch zu kämpfen. 

Von Osten nach Westen erstreckt sich Kasachstan über 2800 Kilometer, das ist so weit, wie wenn du in Deutschland dreimal von Süden nach Norden fahren würdest. Von Norden nach Süden sind es in Kasachstan 1600 Kilometer.

Im Westen und Norden Kasachstans erstrecken sich weite Ebenen. Im Südosten und Norden ist es bergig und sogar sehr gebirgig.

Kasachstan wechselt ganz gerne mal den Namen der Hauptstadt: die hießt ganz früher Alma Ata, dann irgendwann Astana und seit 2019 heißt sie Nursultan, auch mal Nur-sultan geschrieben. Den Namen verdankt sie dem ehemaligen Präsidenten von Kasachstan. Der neue Präsident hat das so festgelegt. Diese Stadt hat sich nicht natürlich entwickelt, sondern wurde komplett durchgeplant. Sie sollte den Reichtum des Landes zur Schau stellen, denn in Kasachstan hat man Öl gefunden. Deshalb ist Kasachstan eigentlich ein reiches Land, das Problem besteht nur darin, dass nicht alle Einwohner Kasachstans nun wirklich reich sind, sondern nur einige wenige.

Das viertgrößte Binnengewässer der Erde liegt auch in Kasachstan, das ist der Aralsee. Doch dieser See schrumpft immer mehr.

Der Name Kasachstan bedeutet übersetzt "Land der Kasachen". Die Bezeichnung Kasach entspringt den Turksprachen. Du kannst es übersetzen mit "Steppenreiter" oder auch "Unabhängiger".

Größe 2.724.900 km²
Einwohner 18,3 Millionen
Sprache Kasachisch und Russisch
Hauptstadt Nursultan (früher Astana, wurde 2019 umbenannt)
Längster Fluss Irtysch (1700 km)
Höchster Berg Khan Tengri (7010 m)
Währung Tenge
Kasachstan Umriss

Flagge Kasachstan

Der Hintergrund der Flagge soll den weiten Himmel über Kasachstan symbolisieren. Die Sonne hat 32 Strahlen und steht für die Freiheit Kasachstans. Auch die Adler bedeuten Freiheit. Der linke Streifen steht für die Volkskunst des Landes.

letzte Aktualisierung am 13.10.2020