Indonesiens Flagge Indonesien

Dieses Gemälde von W. Leijdenroth van Boekhoven beschreibt die Ankunft der Niederländer auf den indonesischen Inseln.[ © Collectie Stichting Nationaal Museum van Wereldculturen / CC BY-SA 3.0 ]
Historische Kunst, Indonesien

Von der Besiedlung bis zur Kolonialisierung Indonesiens

Die Insel Java, ein Teil des heutigen Indonesien, war schon vor 1,8 Millionen Jahren besiedelt. Mit der Zeit entwickelten sic h mehrere Königreiche. Lange Zeit war die Region vor allem durch indische, aber auch arabische Einflüsse geprägt. Zu Beginn der Neuzeit und zur Zeit der großen Entdecker und Seefahrer fanden Seefahrer aus Portugal ihren Weg zu den indonesischen Inseln und wollten diese ihrem Herrschaftsbereich angliedern. Doch sie blieben nicht allein, eine weitere große Seefahrernation, die Niederlande, entdeckten Indonesien mit seinen großen Schätzen ebenfalls. So kamen die Händler und mit ihnen auch die Missionare.

Diese Fotografie zeigt einen indonesischen Jungen zwischen 1916 und 1925, der für Kolonialherren arbeitet. Die Einheimischen wurden von den Kolonialmächten oft ausgebeutet und schlecht behandelt.[ © Collectie Stichting Nationaal Museum van Wereldculturen / CC BY-SA 3.0 ]
Fotografie, Geschichte Indonesiens

"Niederländisch-Indien" und sein Ende

Vor allem Gewürze waren von großem Interesse, denn es gab diese in Europa nicht und mit deren Verkauf ließ sich sehr viel Geld verdienen. So kam es dazu, dass das heutige Indonesien zu einem Teil der Niederlande wurde und auch für lange Zeit den Namen "Niederländisch-Indien" trug. So herrschten die Niederländer auf den Inseln fast 350 Jahre lang und prägten dort auch die Kultur der Menschen mit.

Während des Zweiten Weltkrieges kam es zu einer Besetzung des Landes durch die Japaner, die Verbündete des Deutschen Reiches waren. Japan und Deutschland verloren den Krieg und so mussten sich die Japaner wieder zurückziehen und Indonesien wurde am Ende des Zweiten Weltkrieges unabhängig. Doch es sollte noch bis 1949 dauern, bis die Niederländer alle Inseln verließen.

Hier siehst du den langjährigen Präsidenten von Indonesien Suharto. [ © gemeinfrei ]

Sturz der Militärherrschaft

1968 kam ein General namens Haji Mohamed Suharto an die Macht und wurde Präsident von Indonesien. 30 Jahre lang regierte er mit seinem Militär das Land. Erst 1998 wurde er gestützt.

Seit 2014 ist Joko Widodo Präsident von Indonesien.

letzte Aktualisierung am 18.05.2020