Indiens Flagge Indien

Indische Speisen[ © Liv Unni Sødem / CC BY 2.0 ]
Indisches Essen

Tradition der indischen Küche

Indien ist ein sehr großes Land mit vielen verschiedenen Landschaften, unterschiedlichen Menschen und Religionen. So verschieden wie das Land ist auch das Essen in Indien. Je nachdem, wo man wohnt, wird gekocht. Doch der gesamten indischen Küche gemeinsam sind die Gewürze, für die Indien seit Jahrtausenden bekannt ist. Welches Gewürz nun verwendet wird, hängt von der Region und von der Jahreszeit ab. Da viele Inder sich selbst versorgen und nicht wie bei uns Erdbeeren im Winter zu kaufen sind, richten sich die meisten Menschen danach, was die Natur jeweils hervorbringt. Klingt doch vernünftig, oder?

In Indien gibt es viele vegetarische Speisen.[ © Sharada Prasad CS / CC BY 2.0 ]
Indisches Essen

Religion und Essen

Die Religionen prägen in Indien auch das Essverhalten der Menschen. Es kamen immer wieder Einwanderer nach Indien, die ihre eigene Kultur mitbrachten und die Küche beeinflussten. Nicht zu vergessen die Engländer, die nach vielen Jahren der Kolonialherrschaft in Indien gleichzeitig die Teekultur in Indien einrichteten und förderten. Viele Hindus sind Vegetarier, wobei es in den Städten auch Hindus gibt, die mittlerweile Fleisch essen. Doch auch der muslimische Einfluss ist beim indischen Essen zu spüren.

Männer zuerst

Beim Essen ist es übrigens so, dass erst die Männer und dann die Frauen essen. Frauen müssen dann das essen, was übrig bleibt. Hieran siehst du, dass die Wertschätzung von Frauen oftmals geringer ist als die von Männern.
Indische Teigtaschen. Diese sind frittiert. Woher kommen sie wohl? [ © Sharada Prasad CS / CC BY 2.0 ]
Indisches Essen, Teigtaschen

Von Norden nach Süden

Die Gerichte in Nordindien unterscheiden sich von denen in Südindien. Während im Norden zum Beispiel gerne Teigfladen, auch frittiert, auf den Teller kommen, das Gemüse ebenfalls oft frittiert und eingelegt wird und Reis und Hülsenfrüchte sehr beliebt sind, ist die südindische Küche um einiges fettarmer. Hier werden die Gerichte oft gedünstet oder auch gebraten Doch in beiden Regionen ist der Reis sehr wichtig. Reispfannkuchen oder gekochte Reisriegel sind sehr beliebt.

Essen in Indien

In Indien kauft man Obst und Gemüse oft auf einem der zahlreichen Märkte.[ © sara marlowe / CC BY 2.0 ]
Obststand, Indien
Gewürze spielen in der indischen Küche eine wichtige Rolle.[ © sara marlowe / CC BY 2.0 ]
Gewürze, Indien
In Indien wachsen viele Obst- und Gemüsesorten. Die werden natürlich auch gerne zum Kochen verwendet![ © CIAT / CC BY-SA 2.0 ]
Obst, Indien
letzte Aktualisierung am 18.05.2020