Georgiens Flagge Georgien

Welche Sprache spricht man in Georgien?

Straßenschilder in Georgien sind in georgischen sowie in lateinischen Buchstaben beschriftet.[ © Tsov / CC BY-SA 3.0 ]
Straßenschild in Georgien

In Georgien spricht man Georgisch. Das ist die Amtssprache. Daneben werden im Land aber noch viele andere Sprachen gesprochen. Dazu gehören Aserbaidschanisch, Armenisch, Abchasisch, Ossetisch und Russisch.

Georgisch gehört zu den kaukasischen Sprachen und hier wiederum zur südkaukasischen Sprachfamilie. Georgisch besitzt ein eigenes Alphabet. Um Georgisch zu schreiben wird eine Alphabetschrift namens Mchedruli verwendet. Das georgische Alphabet besteht aus 33 Buchstaben. Und so sehen dann Wörter aus:

საქართველო bedeutet: Skartvelo und heißt: Georgien.

Noch ein Straßenschild: Geradeaus geht es nach Tiflis.[ © Henri Bergius / CC BY-SA 2.0 ]
Straßenschild in Georgien

Kleiner Sprachkurs

Hallo! - gamardschoba!
Tschüss! -  nachvamdis!
Entschuldigung! – bodischi!
Danke – gmadlob
Bitte – araphers
ja – diach (Höflichkeitsform) oder ki, cho ( im Freundenkreis)
nein – ara
Was kostet das? – ra girs es?
Die Rechnung bitte! – tu scheidsleba angarischi!
Um wie viel Uhr? – romel saatze?
Ich spreche kein Georgisch! – me qartuli ar vitsi!

1 2
letzte Aktualisierung am 09.04.2020