Mauritiuss Flagge Mauritius

Mauritius: Land und Inseln der Gegensätze

Für Touristen erscheint Mauritius oftmals wie das Paradies. Sie verbringen ihren Urlaub an Traumstränden und in den Gärten luxuriöser Hotels. [ © gemeinfrei ]
Traumhotel, Mauritius
Doch auch eine Trauminsel kann sich zum Beispiel nach einem Zyklon schnell in einen Alptraum verwandeln. [ © sandy marie / CC BY-ND 2.0 ]
Zerstörung, Mauritius, Zyklon

Wenn du dir Bilder von Mauritius anschaust, denkst du vielleicht: Da ist es wunderschön! Das ist es tatsächlich. Deshalb kommen Jahr für Jahr Touristen aus vielen Ländern der Welt, um in dieser schönen Natur ihren Urlaub zu verbringen. Das unterstützt die Wirtschaft in Mauritius und der Staat verfügt über zusätzliche Einnahmen, um zum Beispiel Schulen oder Krankenhäuser zu bauen. Doch nur ein Teil des Geldes verbleibt in Mauritius. Oftmals sind die Besitzer der Hotels große Konzerne, die ihren Firmensitz ganz woanders haben. Und dahin fließt dann auch das Geld.

Es gibt viele reiche Menschen, aber eben auch Armut auf den Inseln. Neben den schönen Hotels und traumhaften Stränden, die die Touristen zu Gesicht bekommen, gibt es noch eine völlig andere, wenig paradiesische Welt.

Die Welt der Einheimischen sieht oft anders aus als das, was die Touristen erleben. Luxusessen können Mauritier sich nicht leisten. So bleiben die Urlauber oftmals in ihren Luxushotels und meiden die Städte, um dort vielleicht Waren einzukaufen oder etwas zu essen. Viele bleiben in ihren Hotelanlagen und sehen die Menschen gar nicht, die unter ärmlichen Bedingungen, in einfachen Hütten ohne fließendes Wasser leben. Und wer gerade im hoteleigenen Pool schwimmt, möchte auch nicht unbedingt an all das Elend der Welt erinnert werden.

Der Tourismus ist eine wichtige Einnahmequelle. Darauf verzichten können die Mauritier nicht. Dennoch wäre es besser, wenn die Touristen vor Ort einkaufen und Dienstleistungen vor Ort in Anspruch nehmen würden, damit das Geld auch bei Mauritiern selbst bleibt. Das trifft übrigens nicht nur auf Mauritius zu, sondern auf viele andere Flecken der Erde, die vom Tourismus leben.

Das Leben auf Mauritius kann für Touristen so aussehen ... [ © Quelle: pixabay.com ]
letzte Aktualisierung am 15.05.2020