Kap Verdes Flagge Kap Verde

Nur auf der kapverdischen Insel Raso lebt dieser Vogel, die Rasolerche.[ © Justin Welbergen / CC BY-SA 3.0 ]
Rasolerche
Schlankmangusten waren ursprünglich nicht heimisch auf den Kapverden, sie wurden eingeführt.[ © Yathin S Krishnappa / CC BY-SA 3.0 ]
Schlankmanguste
Buckelwale vor den Kapverden[ © Wikimedia, gemeinfrei ]
Buckelwal

Welche Tiere leben denn auf den Kapverden?

Durch die abgeschiedene Lage der Inseln gibt es hier Tiere, die nur hier (und nirgendwo sonst auf der Erde) leben. Man nennt das endemisch.

Es gibt auf den Kapverden 75 Vogelarten, von denen mehrere endemisch sind. Dazu gehört die Rasolerche. Sie kommt nur auf der Ilhéu Raso vor, eine der unbewohnten Inseln von Kap Verde. Ebenfalls nur auf den Kapverden leben der Kapverdensperling und der Bourne-Reiher aus der Familie der Purpurreiher. Viele Seevögel brüten hier, so auch der Kapverden-Sturmvogel, der außer auf der Kapverden-Insel Santiago nur noch auf der Madeira-Insel Bugio brütet.

Neben diesen Vögeln kommen viele weitere Arten vor, die auch woanders leben, zum Beispiel der Rosaflamingo, der Rotschnabel-Tropikvogel, der Graukopfliest oder der Schmutzgeier. 140 Arten von Zugvögeln machen auf den Kapverden Halt.

Unter den Reptilien finden sich ebenfalls einige endemische Arten, vor allem unter den Echsen.

Säugetiere gibt es nur in wenigen Arten. Ursprünglich heimisch waren als Säugetiere sogar nur Fledermäuse, sonst keine weiteren. Hier lebende Fledermäuse sind zum Beispiel die Weißrandfledermaus und die Alpenfledermaus. Auf Fogo leben wilde Ziegen als Nachkommen der Hausziegen, die die Portugiesen mitbrachten. Nagetiere und Affen wurden ebenfalls von außen hergebracht. Das gilt auch für die Schlankmanguste.

Im Wasser rund um die Inseln leben Wale, Delfine, Haie und Schildkröten. Die Grüne Meeresschildkröte (bei uns leider meist Suppenschildkröte genannt) brütet auf den Kapverden. Auch Buckelwale haben in der Region um die Kapverden ein wichtiges Gebiet für ihre Jungen. 

Dieser Kapverdensperling wurde auf der Insel Sal gesichtet.[ © Wikimedia, gemeinfrei ]
1 2
letzte Aktualisierung am 05.05.2020