Kameruns Flagge Kamerun

Fußballplatz in Tayap, einem Ort in der Region Zentrum.[ © AGRIPO / CC BY-SA 4.0 ]
Fußballplatz in Tayap

Fußball

Fußball ist der beliebteste Sport in Kamerun. Man spielt es überall, auf der Straße und auf freien Plätzen. Aber auch als Zuschauer zieht es die Kameruner ins Fußballstadion. Immerhin hat ihre Mannschaft es 2010 und 2014 geschafft, sich für die Fußball-Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Zwar schied man beide Male in der Vorrunde aus, aber die Freude überwog. 1990 konnte die Mannschaft sogar das Viertelfinale erreichen und schied erst in der Verlängerung gegen England aus.

Solche Schlitztrommeln braucht man, um traditionell Bakutsi zu spielen.[ © Tatoute / CC BY-SA 3.0 ]
Schlitztrommel der Bamileke in Westkamerun

Musik: Makossa und Bikutsi

Zwei Musikrichtungen sind in Kamerun besonders beliebt. Makossa stammt aus der Küstenregion rund um Douala. Der Name leitet sich ab von kossa, einem traditionellen Tanz des Duala-Volkes. Typisch für Makossa ist der Wechselgesang zwischen einem Sänger und einem Chor sowie der Einsatz von Blechbläsern. Ein bekanntes Makossa-Lied ist "Soul Makossa" von Manu Dibango. Du kannst es dir hier anhören.

Bikutsi hingegen stammt aus der Gegend um die Hauptstadt Yaoundé. Instrumente für Bikutsi sind Xylophone, Schlitztrommeln und die Stabzither, die hier mvet heißt. Seit den 1980er Jahren gibt es aber auch eine moderne Variante mit Gitarren, Bass, Schlagzeug und Keyboard. Sally Nyolo ist eine bekannte Vertreterin des Bikutsi. Höre sie hier an.

Typische Kopfbedeckungen aus dem Kameruner Grasland, und zwar aus Nso. Links ein einfaches Modell, rechts das eines hochrangigen Mitglieds der Gesellschaft. Hier wurden kleine Holzstäbchen umstrickt.[ © Leander Seige / CC BY-SA 3.0 ]
Typische Kopfbedeckungen aus dem Kameruner Grasland

Bunte Kleider und Mützen

Die Menschen in Kamerun tragen zwar auch moderne Kleidung wie Jeans und T-Shirts, aber sie lieben auch ihre traditionelle Kleidung. Vor allem Frauen sieht man häufig in Kleidern mit bunten Mustern. Außerdem wird zu Festen gerne auf die traditionelle Kleidung zurückgegriffen. Da es in Kamerun sehr viele Volksgruppen gibt, sieht die Kleidung aber auch ganz unterschiedlich aus. Unter "Kinder in Kamerun" und unter "Leute" findest du viele Bilder dazu!

letzte Aktualisierung am 10.03.2016