Kameruns Flagge Kamerun

So sieht das fertige Hühnchen des Generaldirektors aus![ © Kirsten Wagner ]
Poulet DG aus Kamerun

Poulet DG - Hühnchen aus Kamerun

Poulet DG ist ein Gericht, das man in Kamerun gerne isst. Es handelt sich dabei um Hühnerfleisch mit Kochbananen und Gemüse. DG ist die Abkürzung für Directeur Général, also "Herr Generaldirektor". Früher aßen nämlich nur die reichen Leute dieses Gericht. Heute ist das aber nicht mehr so. Hier kommt ein Rezept für Poulet DG!

Du brauchst:

Das sind die Zutaten für Poulet DG. Kochbananen bekommst du im Asialaden. [ © Kirsten Wagner ]
Zutaten für Poulet DG

Für 4 Personen:

Hühnerfleisch, z.B. Schenkel oder Brust1 kg
Kochbananen4 Stück
Möhren3 Stück
grüne Bohnen, frisch oder tiefgekühlt500 g
Zwiebeln2 Stück
Paprika, rot und gelbje 1 Stück
Tomaten5 Stück
Knoblauch2-4 Zehen
Ingwerein kleines Stück
Koriander (oder Petersilie)1 Bund
Stangensellerieeine Stange
Brühwürfel oder gekörnte Brühe1 Stück oder 1 TL
Pflanzenöl, zum Braten und Frittierencirca 400 ml
Salz und Pfeffernach Belieben

So geht's:

[ © Kirsten Wagner ]
Würzmischung für Poulet DG aus Kamerun

1.

Bereite zunächst deine Würzmischung vor. Dafür schneidest du die Zwiebeln, den Sellerie, den Ingwer, den Knoblauch und den Koriander (oder Petersilie) in Würfel bzw. klein und gibst sie mit etwas Wasser in einen Mixer. Püriere alles. In Afrika bereitet man gerne solch eine Mischung zu.

[ © Kirsten Wagner ]
Gemüse und Fleisch für Poulet DG

2.

Bereite nun alle weiteren Zutaten vor. Wasche und trockne das Hühnerfleisch. Schneide das Fleisch in mundgerechte Stücke und würze es mit Salz und Pfeffer. Schäle die Möhren und schneide sie in dünne Scheiben. Säubere die Bohnen oder gare sie, falls es sich um Tiefkühlware handelt. Schneide die Tomaten in kleine Stücke. Schneide die Paprika in Streifen und dann in Stücke.

[ © Kirsten Wagner ]
Hühnerfleisch anbraten

3.

Brate das Fleisch goldbraun in etwas Öl an.

[ © Kirsten Wagner ]
Poulet DG fast fertig

4.

Gib dann die Würzmischung und die Brühe dazu und lass alles ein paar Minuten köcheln. Dann gibst du das Gemüse dazu.

[ © Kirsten Wagner ]
Kochbananen schälen

5.

Schäle die Kochbananen, indem du beiden Enden abschneidest und dann quer einen Schnitt in die Schale machst. Dann lässt sie sich gut lösen.

[ © Kirsten Wagner ]
Kochbananen frittieren

6.

Schneide die Kochbananen in Stücke von etwa 1 Zentimeter Dicke. Erhitze das Öl und frittiere die Kochbananen drin, bis sie goldbraun sind.

[ © Kirsten Wagner ]
Poulet DG aus Kamerun fertig

7.

Die fertigen Kochbananen gibst du zu allen anderen Zutaten. Fertig ist dein Poulet DG!

Lass dir dein Poulet DG schmecken![ © Kirsten Wagner ]
Poulet DG aus Kamerun
letzte Aktualisierung am 01.12.2017