Brasiliens Flagge Brasilien

Was ist typisch für Brasilien?[ © Quelle: pixabay.com ]
Brasilien typisch

Typisch Brasilien?!

Was ist typisch für Brasilien? Was mögen Brasilianer besonders gerne? Karneval, Samba und Fußball gehören sicherlich dazu. Vielleicht hast du auch schon einmal von Capoeira gehört? Das ist ein Kampfsport aus Brasilien, den man inzwischen auch bei uns lernen kann.

Beim Karnevalsumzug in Rio zeigen die Sambaschulen ihr Können.[ © Wikimedia, gemeinfrei ]
Samba-Umzug in Rio

Samba

Als Samba bezeichnet man eine Musik, die aus Brasilien stammt. Entwickelt hat sich die Samba aus der Musik, die die afrikanischen Sklaven aus ihrer Heimat mitbrachten. Samba ist sehr vom Rhythmus der Trommeln bestimmt. Samba ist zugleich ein Tanz, den man zur Sambamusik tanzt. Was bei uns als Samba gelehrt wird, ist jedoch eine eigene, vereinfachte Weiterentwicklung. Aus dem Karneval in Brasilien sind Sambamusiker und -tänzer nicht wegzudenken. Hier kannst du eine Samba von 1932 hören!

Karneval

Festwagen beim Karneval in Rio de Janeiro[ © Sergio Luiz / CC BY-2.0 ]
Kaneval in Rio

Karneval feiert man zwar in vielen Ländern und bei uns ja auch, aber der Karneval in Brasilien ist in aller Welt bekannt. Vor allem ist es der Karneval in Rio, also Rio de Janeiro. Die Parade der Sambaschulen gehört zu den größten Festen der Welt. Jede Sambaschule tritt mit ihren Tänzern und Musikern auf, es gibt bunt geschmückte Festwagen. Die Parade findet auf einer extra dafür erbauten Tribünenstraße statt, dem Sambódromo.

Jeweils sechs Sambaschulen treten am Karnevalssonntag und -montag an. Zu jeder Sambaschule gehören 3000 bis 5000 Teilnehmer und mehrere Festwagen! Der gesamte Umzug ist ein Wettbewerb, bei dem die Sambaschulen Punkte für ihren Auftritt sammeln. Die Sieger werden am Aschermittwoch verkündet und groß gefeiert.

Brasilianische Fußballfans bei der Weltmeisterschaft 2014, die in Brasilien stattfand.[ © Danilo Borges/copa2014.gov.br / CC BY-3.0 ]
Brasilianische Fußballfans WM 2014

Fußball

Fußball ist der beliebteste Sport in Brasilien und das brasilianische Fußballteam gilt als eines der besten der Welt. Schon fünf Mal hat Brasilien die Fußballweltmeisterschaft gewonnen, nämlich in den Jahren 1958, 1962, 1970, 1994 und 2002. Vielleicht kennst du einen der berühmten Fußballspieler aus Brasilien wie Pelé, Ronaldo, Ronaldinho oder Kaká?  Typisch für Brasilien ist, dass diese Stars mit Kurz- oder Spitznamen bezeichnet werden. 2014 fand die WM im eigenen Land statt, doch Weltmeister wurde Deutschland, nachdem es Brasilien im Halbfinale mit 7:1 besiegt hatte.

Hier wird Capoeira auf der Straße vorgeführt.[ © Quinn Dombrowski / CC BY-SA 2.0 ]
Capoeira-Aufführung

Capoeira

Capoeira ist ein Kampfsport aus Brasilien. Er wurde von den schwarzen Sklaven entwickelt. Ihnen war es verboten, Waffen zu tragen und so entwickelten sie Capoeira zur Selbstverteidigung. Akrobatik und Tanz sind Elemente, die zum Capoeira dazu gehören. So kann man es auch als eine Art Kampftanz bezeichnen, zumal zu den Kämpfen traditionell Musik gespielt wird. Inzwischen ist Capoeira in der ganzen Bevölkerung beliebt und auch bei uns kann man es seit einigen Jahren lernen.

letzte Aktualisierung am 22.04.2020