Ugandas Flagge Uganda

Die Hauptstadt Ugandas: Kampala

Blick auf Kampala[ © Omoo / CC BY-SA 3.0 ]
Kampala

Die Hauptstadt von Uganda ist Kampala. Sie liegt auf einer Höhe von 1000 Metern, dem "Hügel der Antilopen". Zur Gründungszeit der Stadt sollen dort viele Antilopen gelebt haben. Viele Menschen zieht es mittlerweile in die Hauptstadt, die deshalb immer voller wird. 1,7 Millionen Menschen leben hier.

Bis 1962 war Entebbe die Hauptstadt Ugandas. Die Stadt liegt etwa 40 Kilometer Richtung Süden von Kampala auf einer Halbinsel, die sich im Viktoriasee befindet.

Auf folgendem Video siehst du, wie das Leben in Kampala aussieht:

Das Leben in Kampala ist wie in vielen anderen Großstädten laut und hektisch

Wie wird das Wetter in Uganda?

Heute ziehen in Uganda wohl Wolken auf. [ © Gunnar Ries / CC BY-SA 2.5 ]
Wolken, Uganda

Uganda liegt direkt nördlich des Äquators und damit in den Tropen. Die durchschnittlichen Temperaturen bleiben über das ganze Jahr ziemlich gleich. Die Tagestemperaturen liegen zwischen 25 und 30 Grad. Nachts sinken sie auf etwa 17 Grad ab. Im Gebirge kann es natürlich sehr viel kühler werden, hier liegt in den Höhen auch Schnee.

Es regnet sehr viel in Uganda, deshalb gibt es auch viele fruchtbare Landschaften. In der Regenzeit verdoppelt sich die Regenmenge. Die erste Regenzeit dauert von März bis Anfang Juni, die zweite von Anfang Oktober bis Ende Dezember. Im Norden regnet es sehr viel weniger als im Süden.

1 2
letzte Aktualisierung am 19.01.2021