Angolas Flagge Angola

Angola auf Globus
[ © TUBS / CC BY-SA 3.0 ]

Angola liegt im Südwesten Afrikas und ist ein großes Land mit einer langen Küste. Aufgrund seiner zahlreichen Flüsse und Seen ist es ein wasserreiches Land. Die Hauptstadt Luanda wächst und wächst. Angola ist ein reiches Land mit vielen Bodenschätzen, doch die meisten Menschen leben trotzdem in großer Armut. Die Folgen eines langen Bürgerkrieges sind heute noch zu spüren. 

Größe 1.246.700 km²
Einwohner 25,78 Millionen
Sprache Portugiesisch und Umbundu, Kimbundu, Kikongo, TuChokwe, Ngangela, Oshivambo
Hauptstadt Luanda
Längster Fluss Kunene (Gesamtlänge 1207 km)
Höchster Berg Morro de Moco (2619 m)
Währung Kwanza
Angola Umriss

Flagge Angola

Die Flagge Angolas hat die Flagge der Befreiungsbewegung Angolas als Grundlage. Diese führte eine rot-schwarze Flagge mit einem gelben Stern. Rot steht nun für den Kampf bzw. das im Kampf vergossene Blut, Schwarz steht für Afrika und Gold verweist auf die großen Reichtümer des Landes. Das Buschmesser steht für die Bauern und das Zahnrad für die Arbeiter. Der Stern erinnert an Fortschritt und Internationalismus.

Reise einmal mit nach Angola!

In diesem Video erfährst du, warum Angola trotz der vielen Bodenschätze immer noch ein sehr armes afrikanisches Land ist.

letzte Aktualisierung am 23.06.2017