Ungarns Flagge Ungarn

Was isst man denn in Ungarn?

Gulaschsuppe wird in einem Kessel gekocht.[ © Lily15 / CC BY-SA 3.0 ]
Ungarische Gulaschsuppe Gulyás

Gulasch

Gulasch gilt als das typischste ungarische Gericht. Allerdings versteht man in Ungarn unter Gulyás eine Gulaschsuppe. Das Wort Pörkölt bezeichnet hingegen eher das, was wir unter Gulasch verstehen. Das Fleisch, vom Schwein oder vom Rind, wird mit Zwiebeln und Paprika geschmort. Gulaschsuppe wird dagegen traditionell in einem Kessel zubereitet. Nach dem Schmoren des Rindfleischs wird das Ganze mit Wasser aufgefüllt. In die Suppe kommen außerdem Kartoffeln und Paprikaschoten, gewürzt wird mit Kümmel. Das Wort Gulyás bezeichnet übrigens ursprünglich einen Rinderhirten.

Hier gibt es Paprikahuhn mit Nockerln.[ © Kobako / CC BY-SA 2.5 ]
Paprikahuhn mit Nockerln

Paprika

Typisch für Ungarns Küche ist auch Paprika - sowohl das Gemüse als auch das Gewürz als Paprikapulver. Beides braucht man auch für das Paprikahuhn, das man gerne in Ungarn isst. Auch gefüllte Paprika schmecken den Ungarn gut.

Für Lecsó schmort man gelbe Spitzpaprika mit Tomaten und Zwiebeln und isst dies als Hauptgericht. Typische Beilagen sind allgemein Kartoffeln und auch Nockerln (kleine Teigknödel ähnlich den italienischen Gnocchi).

Das ist Dobostorte.[ © Savannah Grandfather / CC BY-2.0 ]
Dobostorte

Esterházy-Torte und andere Leckereien

Süßes mag man auch in Ungarn gern. Die bekanntesten Torten hier sind Dobostorte und Esterházy-Torte. Dobostorte wird aus mehreren Biskuitschichten und Schokoladencreme zubereitet. Oben kommt noch eine Karamellglasur auf die Torte. Esterházy-Torte besteht ebenfalls aus mehreren Schichten, jedoch verwendet man hier einen Makronenteig und helle Buttercreme. Ein beliebter Nachtisch ist Palatschinken. Das hat mit Schinken nichts zu tun, sondern es handelt sich um dünne, gefüllte Pfannkuchen.

Lecker Langosch

Langosch (oder Lángos) ist eine Brotspezialität. Man isst Langosch gerne als Imbiss zwischendurch. Das auf de Foto unten ist belegt mit geriebenem Käse, Räucherspeck und Zwiebeln. In unserem Mitmachtipp findest du ein Rezept!

Und so sieht ein Langosch aus! Dieses ist belegt mit geriebenem Käse, Räucherspeck und Zwiebeln.[ © Kobako / CC BY-SA 3.0 ]
letzte Aktualisierung am 08.04.2020