Japans Flagge Japan

Japan auf Globus
[ © TUBS / CC BY-SA 3.0 ]

Zusammenfassung - Japan

Der viertgrößte Inselstaat der Welt besteht aus einer Kette mit vielen Inseln. Fast 6800 Inseln gehören zu Japan. Die Hauptstadt heißt Tokio. In Japan sind noch viele Vulkane aktiv, deshalb lebt es sich hier nicht ganz ungefährlich. Lange Zeit lagen die Inseln abgeschottet vom Rest der Welt, so dass sich hier eine eigene Kultur mit Traditionen und Gebräuchen entwickeln konnte. In Japan trägt man einen Kimono, malt Mangas und isst rohen Fisch. All das ist typisch für Japan. 

Die wichtigsten japanischen Inseln heißen ...

Die wichtigsten Inseln Japans heißen Hokkaido, Honshu, Kyushu und Schikoku. Viele der weiteren Inseln sind übrigens gar nicht bewohnt. Die Hauptstadt Japans, Tokio, findest du auf der Insel Honshu. Misst man die Küstenlänge Japans, so kommt man auf 30 000 Kilometer. Von der Größe her entspricht Japan in etwa der Größe Deutschlands. Es leben aber sehr viel mehr Menschen, nämlich knapp 127 Millionen.

Japan ist sehr gebirgig, ein großer Teil des Landes besteht aus Hochgebirgen. Der höchste Berg heißt Fuji und ist ganz in der Nähe der Hauptstadt Tokio zu finden. Der Fuji ist ein Vulkan und auch noch aktiv, allerdings ist es recht unwahrscheinlich, dass es zu einem Ausbruch kommt.

In Japan gibt es sechs unterschiedliche Klimazonen. In bestimmten Regionen kann es durchaus schneien, denn Japan hat ja auch viele Berge.

Die meisten Japaner sprechen Japanisch, wobei man gar nicht so genau weiß, woher das denn kommt. Die Schrift wurde übrigens aus dem Chinesischen „ausgeliehen“. Heute schreibt man in Spalten, doch nicht immer, es finden sich auch Schriften, die von links nach rechts laufen.

Japan ist eine wichtige Wirtschaftsmacht in Asien. Lange Zeit wuchs die Wirtschaft stetig, mittlerweile hat aber auch Japan mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen.

Größe 377.835 km²
Einwohner 127,11 Millionen
Sprache Japanisch
Hauptstadt Tokio
Längster Fluss Shinano (367 km)
Höchster Berg Fuji (3776 m)
Währung Yen
Japan Umriss

Flagge Japan

Der rote Kreis steht einerseits für die Sonne, pon bedeutet im Japanischen "Sonne". Gleichzeitig steht es aber auch für den japanischen Kaiser, den man Tenno nennt. In ihm sehen die Japaner einen Nachfahren der Sonnengöttin.

letzte Aktualisierung am 09.06.2020