Burundis Flagge Burundi

Burundi auf Globus
[ © TUBS / CC BY-SA 3.0 ]

Burundi liegt im Osten Afrikas am Tanganjikasee. Es zählt zu den kleinsten afrikanischen Staaten, wobei die Besiedlung des Landes sehr dicht ist. Wirtschaftlich zählt es zu den ärmsten Ländern der Welt.

Der Konflikt zwischen den Volksstämmen Hutu und Tutsi prägte das Land über viele Jahre und führte immer wieder zu heftigen Kriegen. Davon erholt sich Burundi sehr langsam. Viele Flüchtlinge, die in den Zeiten des Bürgerkrieges in die Nachbarländer geflohen waren, kehren nach Burundi zurück. Das stellt das Land vor große Probleme.

Größe 27.834 km²
Einwohner 12 Millionen
Sprache Kirundi und Französisch
Hauptstadt Bujumbura
Längster Fluss Ruvubu (Gesamtlänge 380 km)
Höchster Berg Mont Heha (2684 m)
Währung Burundi-Franc
Burundi Umriss

Flagge Burundi

Grün symbolisiert die Hoffnung und Weiß den Frieden - ein Frieden, auf den das Land lange warten musste. Rot erinnert an die Opfer des Unabhängigkeitskrieges. Die drei Sterne stehen für die drei Volksgruppen der Hutu, Tutsi und Twa. 

letzte Aktualisierung am 02.11.2020