Aserbaidschans Flagge Aserbaidschan

Wie geht es den Kinder in Aserbaidschan?

Dieser Junge gehört zum Volk der Talyschen. Sie leben im Südosten von Aserbaidschan.[ © Turalhemidli / CC BY-3.0 ]
Junge vom Volk der Talyschen

Leider gibt es in Aserbaidschan noch immer viel Armut. Die gesundheitliche Versorgung ist vor allem auf dem Land nicht die beste. 7 Prozent der Kinder zwischen fünf und 14 Jahren gehen einer Arbeit nach. Meistens arbeiten sie in der Landwirtschaft und helfen beim Anbau und der Ernte von Baumwolle, Tee und Tabak. Es gibt auch Straßenverkäufer, andere betteln oder helfen auf dem Bau. Manche Kinder gehen nicht mehr zur Schule und leben auf der Straße. Andere werden gar nicht erst eingeschult: Das betrifft immerhin fünf von 100 Kindern.

Das sind Avaz und Selcan. Sie sind beste Freunde. Sie wohnen in Quba im Nordosten von Aserbaidschan.[ © E-citizen / CC BY-SA 3.0 ]
letzte Aktualisierung am 09.04.2020