Norwegens Flagge Norwegen

Sommerboller kommen aus Norwegen.[ © Kirsten Wagner ]
Rezept für Sommerboller aus Norwegen

Sommerboller - Leckerei aus Norwegen

Boller sind norwegische Backwaren aus Hefe, die es in vielen Varianten gibt. Sommerboller werden mit Vanillecreme gefüllt.

Du brauchst für 8 Boller:

Diese Zutaten brauchst du für Sommerboller.[ © Kirsten Wagner ]
Zutaten für Sommerboller aus Norwegen

Für den Teig:

Butter oder Margarine50 g
Milch250 ml
Trockenhefe1 Päckchen
Zucker50 g
Mehl375 g



Für die Creme:

Eigelb2 Stück
Milch300 ml
Speisestärke4 TL
Zucker4 TL
Vanillezucker6 TL
Ei1, zum Bepinseln


Für die Glasur:

Puderzucker50 g
Wasser

So geht's:

[ © Kirsten Wagner ]

1.

Lass die Butter schmelzen. Gib die Milch dazu. Lass alles lauwarm werden. Misch Mehl, Trockenhefe und Zucker miteinander. Gib dann die Butter-Milch-Mischung dazu. Knete alles gut durch. Lass den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen.

[ © Kirsten Wagner ]

2.

Für die Creme gibst du die Milch, die Speisestärke, den Zucker, Vanillezucker und die Eigelb in einen Topf. Lass das Ganze leicht köcheln, bis es eindickt. Rühre dabei ständig. Nimm die Creme dann vom Herd.

[ © Kirsten Wagner ]

3.

Nimm den Teig aus der Schüssel und knete ihn noch einmal kurz durch. Teile ihn in acht gleich große Teile. Forme daraus Kugeln. Die legst du auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Drücke sie etwas platt. Lass die Boller nun noch einmal 20 Minuten zugedeckt gehen.

[ © Kirsten Wagner ]

4.

Heize den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vor.

Drücke nun eine Vertiefung in jedes Teigstück, etwa mit einem Eierbecher oder einem kleinen Glas. Feuchte den Eierbecher dafür an! Füll hier die Vanillecreme hinein. Bepinsel die Ränder mit einem aufgeschlagenen Ei (oder mit etwas Milch). 20 Minuten backen!

[ © Kirsten Wagner ]

5.

Nach dem Abkühlen erhalten die Sommerboller noch eine Glasur. Dafür verrührst du Puderzucker mit etwas Wasser.

Dieser Sommerboller mundet schon! Guten Appetit heißt auf Norwegisch: Nyt måltidet![ © Kirsten Wagner ]
Sommerboller aus Norwegen
letzte Aktualisierung am 03.01.2018