Taiwans Flagge Taiwan

Taiwan auf Globus

Taiwan ist ein Land in Ostasien. Amtlich heißt das Land Republik China. Man darf es nicht verwechseln mit der Volksrepublik China, die wir meist kurz China nennen.

Taiwan ist ein Inselstaat. Der Staat besteht vor allem aus der Hauptinsel, die ebenfalls Taiwan heißt. Dazu kommen noch ein paar kleine Inseln. Die Insel Taiwan nimmt aber 99 Prozent des Landes ein. Wo Taiwan auf der Weltkarte liegt, siehst du auf dem Bild der Erdkugel. Die Hauptstadt heißt Taipeh.

Offiziell wird Taiwan nur von wenigen anderen Ländern als Staat anerkannt. Das liegt daran, dass es einen Konflikt mit der Volksrepublik China gibt. Diese erhebt Anspruch auf Taiwan. Taiwan ist darum auch kein Mitglied der Vereinten Nationen.

Da Taiwan eine Insel ist, hat es keine direkten Nachbarländer. Während im Westen die Volksrepublik China liegt, ist der nächste Nachbar im Süden die Philippinen. Im Norden liegt, aber schon sehr weit entfernt, das Festland von Südkorea und im Nordosten das von Japan. Zu Japan gehören allerdings ein paar wesentlich näher liegende Inseln. Die japanische Yaeyama-Insel liegt nur 109 Kilometer von Taiwan entfernt.

Die Größe von Taiwan beträgt 36.179 Quadratkilometer. Das Land ist somit von der Fläche nur etwas größer als Nordrhein-Westfalen. Deutschland ist fast zehn Mal so groß. Die Bevölkerung von Taiwan ist mit 23,6 Millionen aber nur vier Mal kleiner als die von Deutschland (84,4 Millionen) und nur etwas kleiner als die von Australien (25,9 Millionen).

Die Währung von Taiwan ist der Taiwan-Dollar. 100 Taiwanesische Dollar entsprechen etwa 3 Euro. Das Geld wird auch Yuan genannt.

Größe 36.179 km²
Einwohner 23,58 Millionen
Sprache Hochchinesisch, Minnan, Hakka, 16 Formosa-Sprachen
Hauptstadt Taipeh
Längster Fluss Zhuoshui (186 km)
Höchster Berg Yushan (3952 m)
Währung Taiwan-Dollar
Taiwan Umriss

Flagge Taiwan

Die Flagge von Taiwan hat eine leuchtend rote Farbe. In der linken oberen Ecke sieht man eine weiße Sonne auf blauem Grund. Dieses Viereck nimmt das linke obere Viertel ein. Die weiße Sonne auf Blau ist zugleich die Flagge der Nationalen Volkspartei Chinas, einer Partei in Taiwan.

Rot steht für den Nationalismus, Blau für die Demokratie und Weiß für den Wohlstand. Rot steht außerdem für das Blut, das die Revolutionäre im Kampf für die Republik geopfert haben. Die 12 Strahlen der Sonne stehen für die 12 Monate des Jahres und für die 12 Stunden des Tages. Traditionell wurde der Tag in China nämlich in 12 Stunden eingeteilt, wobei eine Stunde 120 Minuten umfasste.

letzte Aktualisierung am 23.02.2024