Israels Flagge Israel

WERBUNG
Laure Mistral: Rahel lebt in Israel, Nasser im Westjordanland

Laure Mistral: Rahel lebt in Israel, Nasser im Westjordanland

Rahel ist 11 Jahre alt, Jüdin und lebt mit ihrer Familie in der israelischen Stadt Jerusalem. Zusammen mit ihren Eltern trifft sie die Vorbereitungen für das 7-tägige Laubhüttenfest "Sukkot". Alle sind in feierlicher Stimmung und freuen sich auf das bevorstehende Fest, doch die Angst vor palästinensischen Terroranschlägen ist immer da und lässt sich selbst an Feiertagen nicht ganz unterdrücken.

Die andere Lebenssituation, die im Buch beschrieben wird, ist die des dreizehnjährigen Palästinenserjungen Nasser, der seit seiner Geburt in einem Flüchtlingslager in der Nähe von Bethlehem lebt. Seine Familie wurde in den 1940er Jahren aus ihrem Heimatdorf vertrieben und es vergeht seitdem kein Tag, an dem sich die Familie nicht nach ihrem eigentlichen Zuhause sehnt. So unterschiedlich die Umstände von Rahel und Nasser auch sein mögen, es gibt eine grundlegende Tatsache, die beide verbindet: Beide Kinder wünschen sich, dass ihre Völker in Frieden und Einklang miteinander leben.

Empfohlen ab 10 Jahren

ISBN: ISBN 978-3896604699
letzte Aktualisierung am 28.10.2015