Estlands Flagge Estland

Das Rezept für diese überbackenen Pfannkuchen kommt aus Estland.[ © Kirsten Wagner ]
Rezept aus Estland

Tule homme jälle - gefüllte Pfannkuchen aus Estland

"Tule homme jälle" bedeutet wörtlich übersetzt "Komm morgen wieder". Und das werden deine Gäste bestimmt, wenn du ihnen diese leckeren, gefüllten Pfannkuchen servierst!

Du brauchst:

Diese Zutaten brauchst du für Tule homme jälle![ © Kirsten Wagner ]
Zutaten für Tule homme jälle

Für etwa 6 Pfannkuchen:

Für den Teig:

Eier3 Stück
Mehl100 g
Milch300 ml
Salzeine Prise


Für die Füllung:

Hackfleisch500 g
Zwiebel1 mittelgroße
Fond, z.B. Rinderfond100 ml
Petersilie1 Bund
Salz und Pfeffernach Geschmack
Käse, gerieben, z.B. Emmentaler50 g

So geht's:

[ © Kirsten Wagner ]

1.

Schlage die Eier in eine Schüssel und verschlage sie mit dem Mehl, der Milch und der Prise Salz zu einem Teig. Backe daraus fünf bis sechs Pfannkuchen.

[ © Kirsten Wagner ]

2.

Hacke die Petersilie. Schneide die Zwiebel in feine Würfel und brate sie glasig an. Gib das Hackfleisch dazu und brate es krümelig an. Gib dann den Fond dazu. Die Flüssigkeit soll bei mittlerer Temperatur verringert werden.
Schmeck das Hackfleisch, nachdem es etwas abgekühlt ist, mit Salz und Pfeffer ab und gib die Hälfte der Petersilie dazu.

[ © Kirsten Wagner ]

3.

 Gib auf jeden Pfannkuchen etwas von der Füllung.

[ © Kirsten Wagner ]

4.

Roll die Pfannkuchen dann auf und lege sie nebeneinander in eine Auflaufform. Gib den geriebenen Käse darüber. Dann kommt alles bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen - für etwa 15 Minuten.

Vor dem Servieren gibst du noch den Rest der Petersilie über die Pfannkuchen! Guten Appetit![ © Kirsten Wagner ]
Überbackene Pfannkuchen aus Estland
letzte Aktualisierung am 29.12.2017