Vereinigte Arabische Emirates Flagge Vereinigte Arabische Emirate

Arabischer Salat mit Ziegenkäse

Beim Kauf einer Avocado solltest du immer überprüfen, ob diese reif ist. Ist sie ein bisschen weich, dann kaufen, ist sie hart, nicht kaufen![ © Quelle: pixabay.com ]
Frischer Ziegenkäse schmeckt lecker, vor allem in Kombination mit etwas Süßem. [ © Quelle: pixabay.com ]

Du brauchst: 

Avocado 1
Birnen400 g
Honig 1 TL
Salat1 Kopf
Essig 1 TL
Öl2 EL
Rosinen125 g
Salz Prise
Ziegenkäse200 g

 

Bei vielen arabischen Gerichten kommen Rosinen hinzu, auch hier bei diesem Salat.

Dieses Rezept ist wirklich kinderleicht und schmeckt sehr lecker.

So gehst du vor:

1. Salat putzen

Zunächst putzt du den Salat in kaltem Wasser. Du kannst deinen Lieblingssalat auswählen, am besten ist ein Salat, der ein bisschen fest ist, wie Eisberg- oder Romasalat. Dann zerpflückst du den Salat in kleine Stücke, trocknest ihn in einer Salatschleuder und gibst ihn in eine Schüssel.

2. Zutaten klein schneiden

Die Birnen schälst du, zerteilst sie, nimmst die Kerne raus und schneidest sie klein. Gleiches passiert mit der Avocado, die reif sein sollte. Eine harte, unreife Avocado entwickelt keinen Geschmack. Auch den Ziegenkäse schneidest du klein.

3. Alles vermischen

Alle Zutaten mit dem geputzten Salat mischen und zum Schluss die Rosinen noch drunter mischen.

4. Dressing anrühren und drüber geben

Alle Zutaten für das Dressing wie Öl, Essig und Honig mischen, eine Prise Salz dazu und über den Salat geben.


Fladenbrot schmeckt sehr gut dazu!

Guten Appetit!

letzte Aktualisierung am 19.05.2020