Osttimors Flagge Osttimor

[ © Caroline ]
Osttimor, Maske

Stammesmaske selber machen!

Masken kennst du wahrscheinlich von Karneval oder Halloween. Sie zu tragen macht Spaß, denn man wird nicht gleich erkannt und kann andere mal so erschrecken. Tatsächlich sind Masken auch genau dazu traditionell verwendet worden: zur Abschreckung. Bis heute haben manche Einwohner in Osttimor solche Masken vor der Haustür oder im Garten hängen. Damit wollen sie böse Geister und Dämonen vertreiben. Wenn du Lust hast, kannst du ja mal selbst versuchen, so eine Maske zu basteln. Es ist gar nicht schwer!

Kaibauk und Belak?

Die kronenartigen Halbmonde auf den Bildern rechts und in der Mitte nennt man Kaibauk. Es sind traditionelle Herrschaftssymbole. Sie stellen die Hörner eines Wasserbüffels dar. Den runden Kreis, der auf den Bildern teilweise als Kette um den Hals getragen wird, nennt man Belak.

Inspirationen sammeln

Federn gehören zum traditionellen Kopfschmuck dazu.[ © Graham Crumb / CC BY-SA 2.0 ]
Timoresische Tänzerin
Mann in traditioneller Kleidung[ © Thomas E. Hesse / CC BY-SA 3.0 ]
Mann in traditioneller Kleidung
Kinder in Betano[ © José Fernando Real / CC BY-SA 4.0 ]
Kinder in traditioneller Kleidung

Du brauchst:

Die Bastelutensilien[ © Caroline Gruler ]
Das brauchst du
verschiedene bunte Filzstifte
einen Bleistift
Pappe
Alles-/Bastelkleber
Federn (aus dem Bastelladen)
Schere
bunte Perlen
Goldfarbe (wenn du magst auch
weitere Farben)
Pinsel
Maske

1. Krone basteln und bemalen

Für die Krone malst du auf die Pappe Hörner auf. Damit beide gleich groß sind, nimmst du die Pappe beim Ausschneiden einfach doppelt. Dazu noch einen Kreis für die Mitte und drei Zacken. Die Teilstücke für die Krone malst du dann einfach mit Goldfarbe an und legst alles zum Trocknen beiseite.

Das sind die Hörner.[ © Caroline Gruler ]
Male die Teilstücke der Krone an.[ © Caroline Gruler ]
Teilstücke Krone
Zum Trocknen lege sie beiseite. Später wird noch weiter verziert.[ © Caroline Gruler ]
Kornenstücke angemalt

2. Maske anmalen

Am besten skizzierst du mit dem Bleistift erstmal das Muster der Maske auf. Das kann bei dir ganz anders aussehen als bei uns. Auch die Farben und welche Art von Stiften du verwenden magst, liegen ganz bei dir. Nach dem Skizzieren kannst du einfach die Flächen ausmalen.

Wir haben erst die Linien skizziert und beginnen dann mit dem Ausmalen.[ © Caroline Gruler ]
Skizze, Malen
Ganz bunt soll unsere Maske werden![ © Caroline Gruler ]
Blaue Farbe
So, hier sind wir schon fast fertig.[ © Caroline Gruler ]
Maske
1 2
letzte Aktualisierung am 13.01.2021