Israels Flagge Israel

[ © Kirsten Wagner ]

Rezept aus Israel: Shakshuka oder Schakschuka

Shakshuka (oder in deutscher Schreibweise auch Schakschuka) ist ein Gericht, das man inzwischen vor allem in Israel gerne isst. Ursprünglich stammt es aus Nordafrika und wird darum auch in Algerien, Tunesien oder Marokko gegessen. In Israel findest du es auf den Frühstückskarten der Cafés, es wird aber auch zum Abendessen gerne zubereitet.

Shakshuka wird in der Pfanne zubereitet. Die Grundlage ist eine Tomatensoße, in der man Eier stocken lässt. Das nennt man auch "pochierte Eier". Die Eier garen in der kochenden Tomatensoße. Im folgenden Video kannst du sehen, wie man Shakshuka zubereitet. Probier es doch einmal aus!

Hier findest du eine Anleitung für ein Rezept aus Israel: Shakshuka.

letzte Aktualisierung am 10.05.2021