Zentralafrikanische Republiks Flagge Zentralafrikanische Republik

So sehen Kanda aus der Zentralafrikanischen Republik aus, wenn sie fertig sind. Hier gibt es Hirse dazu.[ © Kirsten Wagner ]
Kanda aus der Zentralafrikanischen Republik

Kanda - Fleischbällchen mit Kürbiskernen aus der Zentralafrikanischen Republik

Fleischbällchen mit Kürbiskernen sind ein beliebtes Essen in der Zentralafrikanischen Republik. Sie heißen hier Kanda. Hier kommt das Rezept dafür!

Du brauchst:

[ © Kirsten Wagner ]
Zutaten für Kanda aus der Zentralafrikanischen Republik

Für 3 bis 4 Personen:

Hackfleisch vom Rind750 g
Kürbiskerne50 g
Zwiebeln2 Stück
Knoblauch2-3 Zehen
Petersilie, glatte1/2 Bund
Passierte Tomaten1 Packung
Salz und Pfeffernach Geschmack
Ölzum Anbraten

Als Beilage eignet sich Reis oder Hirse.

Du brauchst außerdem einen guten Mixer oder Zerhacker.

So geht's:

[ © Kirsten Wagner ]
Kürbiskerne mahlen

1.

Die Kürbiskerne müssen fein gemahlen werden. Dazu benötigst du einen Zerhacker.

[ © Kirsten Wagner ]
Zwiebel zerkleinern

2.

Zerhacke auch die Zwiebeln. Gib die Hälfte zum Hackfleisch. Schneide die Petersilie klein. Gib sie mit Salz und Pfeffer und dem zerpressten Knoblauch ebenfalls zum Hackfleisch.

[ © Kirsten Wagner ]
Hackfleischmasse für Kanda

3.

Forme alles zu einer Masse.

[ © Kirsten Wagner ]
Tomatensoße für Kanda

4.

Die zweite Zwiebel schneidest du in feine Würfel. Brate diese in heißem Öl an, bis sie glasig sind. Gib die passierten Tomaten dazu. Umrühren nicht vergessen! Würze mit reichlich Salz und Pfeffer.

[ © Kirsten Wagner ]
Kandabällchen

5.

Forme aus dem Fleisch kleine Bällchen.

[ © Kirsten Wagner ]
Kanda

6.

Platziere die  Bällchen in der Soße. Lass alles 30 Minuten vor sich hin köcheln. Am besten benutzt du einen Deckel.

Serviere Kanda mit Reis oder Hirse!

Übrigens kann man statt einer Tomatensoße auch eine aus Erdnussbutter und mit Okraschoten zubereiten. Das heißt dann Kanda ti Nyma.

So sehen die fertigen Kanda aus.[ © Kirsten Wagner ]
Kanda fertig
Hier schmecken Kanda mit Hirse.[ © Kirsten Wagner ]
Kanda mit Hirse
letzte Aktualisierung am 14.05.2020