Südsudans Flagge Südsudan

Linda Sue Park: Der lange Weg zum Wasser

Linda Sue Park: Der lange Weg zum Wasser

Der Held des Buches ist wirklich ein Held und er ist nicht erfunden, sondern hier wird die Geschichte von Salva erzählt, einem Jungen aus dem Südsudan. Seine Kindheit findet mit elf Jahren ein plötzliches Ende, denn der Bürgerkrieg ist im Sudan ausgebrochen. Soldaten überfallen sein Dorf und ihm bleibt nur noch die Möglichkeit wegzulaufen.

Salvas Geschichte, alles, was er erlebt hat und was ihm widerfahren ist, steht im Mittelpunkt. Er zählt zu den sogenannten "Lost boys". Das waren Kinder, die sich ohne ihre Eltern während des Bürgerkrieges auf die Flucht begaben, die in Flüchtlingslagern überleben mussten und oft viele Monate ganz allein auf sich gestellt unterwegs waren. Gleichzeitig verbindet die Autorin die Geschichte von Salva mit der von Nya, einem Mädchen aus dem Südsudan. Was es damit auf sich hat und wie die Geschichte von Salva und von Nya ausgeht, erfahrt ihr im Buch. 

Ab 12 Jahren

ISBN: 978-3-8458-1237-3
letzte Aktualisierung am 11.05.2016