Ruandas Flagge Ruanda

Schulen für Afrika (Ruanda)

UNICEF unterstützt in Ruanda wie in weiteren afrikanischen Ländern das Projekt "Schulen für Afrika", in diesem Fall "Schulen für Ruanda". So konnten bisher schon 150 Schulen gebaut werden. Speziell in Ruanda leiden viele Kinder noch unter den Folgen des schlimmen Bürgerkriegs, der in Ruanda getobt hatte. So besteht für viele Kinder die einzige Chance, der Armut zu entfliehen, in der Bildung.

Projekt Schulen für Afrika, auch in Ruanda. Video kann Werbung enthalten.

Projekt von UNICEF und prominenten Unterstützern

Schulen für Afrika sorgt für ausgebildete Lehrer, für sauberes Wasser, für Toiletten, aber auch für Stifte und Hefte. Gehen mehr Kinder in die Schule, dann machen auch mehr Kinder einen Abschluss. Prominente Unterstützer helfen dabei. Auch in Ruanda gibt es dieses Projekt von UNICEF. 

letzte Aktualisierung am 15.05.2020